Hutchison ist Nummer 2 auf Hongkongs Telefonmarkt

Donnerstag, 27. Dezember 2001 12:55

Hutchison Whampoa Ltd. (Hongkong: 0013, WKN: 864287<HUWA.FSE>): Hutchison Global Crossing, ist nach Angaben vom Donnerstag Hongkongs zweitgrößter Festnetzbetreiber. Das Joint Venture von Hutchison Whampoa und Asia Global Crossing konnte im letzten Geschäftsjahr seine Kundenbasis verdoppeln.

Mit nunmehr 240.000 Festnetzkunden "überholte" das Joint Venture Wharf New T&T gemessen an den Kundenzahlen. Der erste Schritt in Richtung aggressives Wachstum konnte im Laufe diesen Jahres in die Wege geleitet werden, obwohl Global Crossing Liquiditätsprobleme aufweist. Für das nächste Jahr wird der Break-Even für das Unternehmen erwartet. Dabei könnte Hutchison im Festnetzbereich zugute kommen, dass es in Hongkong zum größten Teil ein eigenes Netzwerk aufgebaut hat. Andere Anbieter müssen Netzwerkkapazitäten von Pacific Century CyberWorks zurückgreifen, wobei sich das Unternehmen bei seinen Diensten den Konkurrenten gegenüber häufig querstellt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...