Hutchison Global Crossing startet neuen Service

Donnerstag, 31. Mai 2001 14:59

Die Tochtergesellschaft von Hutchison Whampoa Ltd (Hongkong: 0013, WKN: 864287<HUWA.FSE>), Hutchison Global Crossing, hat am Donnerstag einen neuen internationalen Service für China, Japan und die USA vorgestellt. Das Unternehmen wird Virtual Private Networks für Kleine und Mittlere Unternehmen aber auch multinationale Unternehmen anbieten. Für eine monatliche Gebühr, die nach der Nutzung berechnet wird, können Unternehmen ein internes Firmentelefonnetz mit ihren internationalen Niederlassungen aufbauen.

Hutchison Global Crossing ist ein 50:50 Joint Venture zwischen Hutchison Whampoa und der Nasdaq gelisteten Asia Global Crossing. Das Unternehmen rechnet mit einem hohen Bedarf an internationalen Verbindungen, da viele Unternehmen in Hongkong internationale Zweigstellen besitzen. (ako/mku)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...