Hutchison erzielt beim Börsengang weniger Gewinn als erwartet

Freitag, 8. Oktober 2004 12:29

Hutchison Whampoa Ltd. (WKN: 864287<HUWA.FSE>): Wie Hutchison Whampoa Ltd. heute bekannt gab, konnte aus dem diese Woche vollzogenen Börsengang der Tochtergesellschaft Hutchison Telecom International Ltd. lediglich ein Gewinn von 449 Mio. US-Dollar erzielt werden. Der Verkaufswert der Aktien von 889 Mio. US-Dollar sei somit um etwa ein Fünftel geringer, als die erwartete Summe von 1,13 Mrd. US-Dollar. Die Investoren in Hongkong zeichneten offenbar weniger als die Hälfte der 115,5 Mio. Aktien, da durch die erst kürzlich zu verzeichnenden Verluste von Hutchison Telecom die Zahlung einer Dividende derzeit eher unwahrscheinlich erscheint.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...