Hulu.com rückt auf Platz vier vor

Dienstag, 24. März 2009 09:15
Hulu_logo.jpg

Das Videoportal Hulu.com ist weiter im Aufwind. Das von NBC und der News Corp gestartete Videoportal hat nach Angaben der Marktforscher aus dem Hause comScore allein im Monat Februar zehn Mio. neue Nutzer hinzugewonnen. Hulu.com erreichte damit im Vormonat laut comScore 34,7 Mio. Menschen, die insgesamt 332,5 Mio. Minuten an TV- und Filmmaterial konsumiert haben.

Bei den Besuchern legte Hulu.com damit um 42 Prozent gegenüber dem Januar zu, wobei das Unternehmen 33 Prozent mehr TV- und Filmstreams zur Auslieferung brachte. In nur einem Monat überholte Hulu.com damit Web-Angebote von Viacom und Microsoft und schloss so zur bisherigen Nummer drei Yahoo Video auf. Auf Platz zwei konnte sich weiterhin MySpace mit 462,6 Mio. Videostreams etablieren, während YouTube weiterhin deutlich den Videomarkt mit 5,3 Mrd. ausgelieferten Videostreams dominiert.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...