Hulu steigert Umsatz in 2011 um 60 Prozent auf 420 Mio. Dollar

Freitag, 13. Januar 2012 08:30
Hulu.gif

NEW YORK (IT-Times) - Hulu-Chef Jason Kilar hat aktuelle Kennzahlen im Bezug auf die Geschäftsentwicklung des Film- und Video-Streaming-Unternehmens Hulu veröffentlicht. Demnach konnte Hulu seinen Umsatz im vergangenen Jahr 2011 um 60 Prozent auf 420 Mio. US-Dollar.

Der Abo-Dienst Hulu Plus, der 8,0 US-Dollar monatlich kostet, zählt inzwischen mehr als 1,5 Millionen zahlende Nutzer, wobei Hulu Plus aktuell doppelt so viele Kunden gewinnt, wie noch zu Beginn 2011, so Kilar in einem Blog-Post. Darüber hinaus kündigte Kilar in diesem Jahr Investitionen in Höhe von rund 500 Mio. US-Dollar für neue Inhalte an, dass sind etwa 80 Mio. Dollar mehr, als in 2011. (ami)

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...