Huawei will 60 Millionen Smartphones in 2012 ausliefern

Donnerstag, 26. April 2012 14:48
Huawei Technologies Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Telekomausrüster Huawei Technologies will in diesem Jahr rund 100 Millionen Mobiltelefone verkaufen, darunter 60 Millionen Smartphones, wie Reuters mit Verweis auf Unternehmensaussagen berichtet.

In 2011 konnte Huawei bereits 55 Millionen Handys, inklusive 20 Millionen Smartphones verkaufen. Bislang war Huawei vor allem in China stark. Dies soll sich im laufenden Jahr ändern. Ins Visier will das Unternehmen nicht nur China, sondern auch die USA, Europa und Japan nehmen, so Huawei Device Marketing-Chef Shao Yang. Der Manager geht davon aus, das das Konsumer-Geschäft bei Huawei in fünf Jahren die Marke von 30 Mrd. US-Dollar erreichen wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...