Huawei und Intel gemeinsam für Big Data

Big Data

Dienstag, 22. April 2014 10:20
Huawei Technologies Unternehmenslogo

SHENZHEN (IT-Times) - Huawei und Intel haben die Vertiefung einer strategischen Partnerschaft zur Entwicklung und Förderung neuer Big Data-Technologien beschlossen. Die beiden Chip-Spezialisten planen neben der Technologieentwicklung auch bei Marketingbelangen zusammenzuarbeiten.

Huawei und Intel einigten sich auf eine Intensivierung der bestehenden Kooperation im Speicherchip-Bereich. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung und Förderung neuer Big Data Technologien. Dazu soll ein eigens erstelltes Team die gemeinsame Arbeit in Bereichen wie Technologiearchitektur und R&D Roadmap-Sharing leiten. Darüber hinaus werden Huawei und Intel künftig auch bei entsprechenden Marketingaktivitäten kooperieren. Am Ende der Partnerschaft soll eine auf Intel-Architekturen basierende skalierbare Speicherlösung stehen.

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...