Huawei steigt in den Android-Markt ein

Dienstag, 8. September 2009 08:08
Huawei Technologies Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Telekomspezialist Huawei hat mit dem Mobiltelefon Pulse sein erstes Android-basiertes Mobiltelefon auf den Markt gebracht, welches global von T-Mobile vermarktet wird.

Das Pulse soll das erste von mehreren Smartphones sein, welches Huawei weltweit auf den Markt bringen will. Das Pulse soll im vierten Quartal 2009 dann in acht europäischen Märkten wie in Deutschland, Großbritannien, England, Kroatien, Australien, den Niederlanden und der Tschechien Republik verfügbar sein. In Deutschland will T-Mobile das Pulse im Rahmen des Handytarifs Combi Flat S vermarkten, berichtet der Branchendienst Telecomasia.net. (ami)

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...