Huawei plant neue Niederlassung in Indien

Dienstag, 21. September 2010 11:57
Huawei_Logo.gif

MUMBAI (IT-Times) - Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei will auf dem indischen Markt besser Fuß fassen. Entsprechend soll eine neue Niederlassung bis zum Jahresende 2010 in Betrieb genommen werden.

Huawei will nun die Fertigungsstätte, in die Investitionen von rund 500 Mio. US-Dollar fließen sollen, im Dezember eröffnen. Dies berichtet die Economic Times unter Bezugnahme auf Unternehmensinformationen. Damit setzt sich Huawei ein großes Ziel, den ein Großteil der Bauarbeiten ist noch nicht abgeschlossen.

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...