Huawei: Handy-Umsatz soll vier Mrd. Dollar erreichen

Donnerstag, 27. November 2008 09:02
Huawei Technologies Unternehmenslogo

Nach Angaben von Guo Ping, Executive Vice President des chinesischen Telekomausrüsters Huawei, soll das Mobilfunkgeschäft des Unternehmens im laufenden Jahr um 74 Prozent auf 4,0 Mrd. US-Dollar zulegen. Zudem soll das Terminal-Geschäft in den nächsten fünf Jahren um 30 Prozent wachsen, so der Manager.

Demnach will Huawei in 2008 doppelt so viele Mobilfunk-Terminals ausliefern als im Vorjahr. Guo geht davon aus, dass das Volumen in diesem Bereich 80 Mio. Einheiten erreichen wird. Im Terminal-Geschäft erzielte Huawei in 2007 einen Umsatz von 2,2 Mrd. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...