Huawei gewinnt WiMAX-Auftrag in Bulgarien

Mittwoch, 9. Januar 2008 11:42
Huawei Technologies Unternehmenslogo

Der chinesische Telekom- und Netzwerkausrüster Huawei Technologies kann sich über einen WiMAX-Auftrag vom bulgarischen Netzbetreiber TransTelecom freuen, berichtet Reuters. Über finanzielle Details des Auftrags wurde zunächst nichts bekannt.

Laut Huawei wird das WiMAX-Netz vor allem zentrale Geschäftsbezirke und Hotspots in Großstädten Bulgariens abdecken. Unter anderem soll das WiMAX-Netz die Hauptstadt Sofia abdecken.  

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...