Huawei: Gewinn schießt dank Smartphones durch die Decke

Telekommunikationsausrüstung

Montag, 31. März 2014 11:52
Huawei Technologies Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Huawei Technologies konnte 2013 wieder kräftig wachsen. Das Smartphone-Geschäft bescherte dem chinesischen Telekommunikationsausrüster einen Rekordgewinn.

Der an der Börse in Shenzhen notierte Technologiekonzern Huawei Technologies Co steigerte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2013 um 8,5 Prozent auf 239 Mrd. Yuan (rund 38,5 Mrd. US-Dollar). Das operative Ergebnis stieg um 40 Prozent auf 29,13 Mrd. Yuan, während das Nettoergebnis mit 21 Mrd. Yuan 34 Prozent höher ausfiel, als noch 2012. Der operative Cash-Flow ging um neun Prozent auf 22,55 Mrd. Yuan zurück.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...