Huawei formt Softwaredivision

Freitag, 30. Mai 2008 09:37
Huawei Technologies Unternehmenslogo

Der chinesische Telekomausrüster Huawei Technologies will im Ausland stärker Fuß fassen und sich als einer der führenden Anbieter von end-to-end Softwareprodukten und Servicelösungen etablieren.

Hierzu hat das Unternehmen jetzt mit Huawei Software eine neue Softwareeinheit gegründet, die dem chinesischen Telekomausrüster helfen soll, dieses Ziel zu realisieren. Die Softwareeinheit innerhalb des Unternehmens hatte im Jahr 2007 bereits einen Umsatz von 1,3 Mrd. Renminbi (RMB) erzielt, wobei rund ein Drittel der Erlöse aus dem Ausland kamen. 

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...