Huawei erhält Aufträge von Telefónica und Vodafone Egypt

Telekommunikationsausrüstung

Freitag, 26. September 2014 17:48
Telefonica Unternehmenslogo

BEIJING/CAIRO (IT-Times) - Der Telekommunikationsausrüster Huawei hat zwei Aufträge von zwei großen Telekommunikationsunternehmen erhalten. Für Telefónica und Vodafone Egypt sollen Netzwerk-Lösungen entwickelt werden.

Huawei hat zwei Großaufträge von den Telekommunikationsunternehmen Telefónica und Vodafone Egypt bekommen. Laut einer Pressemitteilung von Huawei analysiert der Telekommunikationsausrüster gemeinsam mit Telefónica drei zentrale Bereiche: Zum einen soll die neueste Netzwerk-Generation von Telefónica gemeinsam bereit gestellt und neue Business-Modelle sowie Services angeboten werden. Auch die IT-Lösungen von Telefónica will Huawei entwickeln und verbessern. Darüber hinaus soll eine effiziente technische Lösung für die Virtualisierung von diversen Netzwerk-Funktionen auf der Basis der UNICA-Architektur erstellt werden.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...