Huawei erhält IT-Plattform Auftrag von E-Plus

Dienstag, 15. Februar 2011 11:55
E_plus_Logo.gif

DÜSSELDORF (IT-Times) - Der deutsche Mobilfunknetzbetreiber E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG hat mit der Huawei Technologies Co. Ltd. eine Kooperation unterzeichnet. Ziel des Auftrages sei die Optimierung des Kundendienstes.

Wie die E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG, die zur niederländischen KPN N.V. (WKN: 890963) gehört, heute mitteilte, werde Huawei eine IT-Plattform für Customer Service und Billing-Aktivitäten entwickeln. Diese Plattform soll dann von der E-Plus Gruppe zur Optimierung von Kundenprozessen genutzt werden. Nach ersten Informationen soll das Next-Generation Business Support System von Huawei integriert werden. Dieses System schaffe mehr Transparenz und Effizienz beim Kundenservice und bei Abrechnungsprozessen, so E-Plus. Im Jahr 2012 sollen dann erste Kunden über die IT-Plattform bedient werden.

Meldung gespeichert unter: Koninklijke KPN

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...