HTC: Zahlen im Sinkflug

Smartphones

Dienstag, 11. Februar 2014 17:38
HTC

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat die Zahlen für das vierte Quartal 2013 vorgelegt und dabei den Negativtrend fortgesetzt.

So betrug der Umsatz im vierten Quartal 2013 42,9 Mrd. New Taiwan Dollar, er liegt somit deutlich unter dem Vorjahreswert von 60 Mrd. New Taiwan Dollar. Das Nettoergebnis stürzte im Vorjahresvergleich von rund 1,0 Mrd. New Taiwan Dollar auf 0,31 Mrd. New Taiwan Dollar oder 0,38 New Taiwan Dollar je Aktie. Die Bruttoergebnismarge sank von 23 Prozent im Vorjahresquartal auf 17,8 Prozent, während die operative Marge von plus 1,0 Prozent auf nunmehr minus 3,7 Prozent sackte.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...