HTC will S3-Zukauf neu bewerten

Donnerstag, 24. November 2011 08:09
HTC

TAIPEI (IT-Times) - Keine gute Woche für den taiwanischen Smartphone-Spezialisten HTC. Erst musste das Unternehmen vor schwächeren Umsätzen für das laufende vierte Quartal warnen, nunmehr hat das Unternehmen auch noch einen Patentstreit gegen Apple verloren.

HTC hatte durch die Übernahme von S3 Graphics gehofft, Apple unter Druck setzen zu können. Für die Übernahme hatte HTC vor Monaten 300 Mio. Dollar gezahlt. Diesen Zukauf will HTC nunmehr neu bewerten, wie Bloomberg berichtet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema HTC und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...