HTC will mit HTC One „Mini“ punkten

Smartphones

Donnerstag, 18. Juli 2013 17:17
HTC One

TAIPEI (IT-Times) - Was in groß klappt, mag auch in klein erfolgreich sein: Der angeschlagene Smartphone-Hersteller HTC bringt die Mini-Version seines Vorzeigemodells HTC One auf den Markt. Ab August 2013 soll das Modell dann verfügbar sein.

Das HTC One Mini hat ein 4,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 720p und arbeitet mit einem zweikernigen 1,4 GHz-Prozessor. Betriebssystem ist die aktuelle Version von Android. Weiterhin ist es erhältlich in den Farbvarianten "Glacial Silver" und "Stealth Black". Damit kommt die Miniversion erstaunlich schnell nach Markstart des größeren HTC One. Der Wettbewerb ist jedoch auf dem Smartphone-Markt groß: Auch Samsung gab erst kürzlich den Verkaufsstart seines Galaxy S4 Mini in deutschen Läden bekannt. HTC folgte nun unmittelbar und gab den Verkaufsstart auf ausgewählten Märkten ab August 2013 und einen globalen Vertrieb ab September 2013 bekannt.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...