HTC verdrängt das iPhone in England

Montag, 28. Februar 2011 15:06
HTCMobility.gif

LONDON (IT-Times) - Das iPhone 4 aus dem Hause Apple ist nicht mehr unter den Top-5 Smartphones in England. Wie PCWorld mit Verweis auf Marktforschungsdaten von uSwitch berichtet, hat HTC mit seinen Modellen HTC Desire, HTC Desire HD und dem HTC Wildfire die ersten drei Plätze der beliebtesten Smartphones in England besetzt.

Das BlackBerry Curve 8520 von RIM schaffte es immerhin noch auf Platz vier, während Samsungs Galaxy S derzeit die Top-5 der Smartphones in England abrundet. Apples iPhone 4 rutschte auf den sechsten Platz ab und hat damit drei Plätze seit Jahresbeginn verloren, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...