HTC-Telefone erhalten PlayStation-Zertifikat

Mittwoch, 15. Februar 2012 08:00
HTCMobility.gif

TAIPEI (IT-Times) - HTC wird einer der ersten Hersteller außer Sony sein, der ein PlayStation-Zertifikat für seine Mobilfunkgeräte erhalten wird, meldet der Branchendienst Pocket-lint. Eine offizielle Ankündigung dürfte alsbald folgen, wobei erste HTC-Telefone mit PlayStation-Zertifikat dann im Rahmen der diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona gezeigt werden könnten.

Sony hatte sein PlayStation-Zertifikate-Programm (PlayStation Suite) im Januar 2011 vorgestellt. Die PlayStation Suite versteht sich als Cross-Spieleplattform, die einen Emulator beinhaltet, wodurch PlayStation-Spiele der ersten Generation auch auf Android-Geräten abspielbar sind. Das System erfordert Android 2.3 (Gingerbread) oder höher. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema HTC und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...