HTC stellt zwei neue Smartphones vor - Tablet PC geplant

Donnerstag, 16. September 2010 08:01
HTC

LONDON (IT-Times) - Der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC hat in London mit dem HTC Desire HD und Desire Z zwei neue Smartphones vorgestellt. Die beiden Handys sollen noch pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft in die Läden kommen, wie Reuters berichtet.

Das high-end Modell HTC Desire HD kommt mit einem Qualcomm Snapdragon Prozessor daher und verfügt über eine 8-Megapixel Kamera sowie ein 4,3-Zoll Touchscreen-Display. Der Nachfolger des erfolgreichen HTC Desire soll es mit der Konkurrenz von Apple & Co aufnehmen.

Darüber hinaus will HTC einen Android 3.0 basierten Tablet PC im ersten Quartal 2011 auf den Markt bringen, meldet der Branchendienst DigiTimes mit Verweis auf Aussagen von taiwanesischen Komponentenherstellern. (ami)

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...