HTC steigt bei US-Spielentwickler OnLive ein

Dienstag, 8. Februar 2011 14:36
HTC

TAIPEI (IT-Times) - Nachdem der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC beim britischen Multimedia-Spezialisten Saffron Digital eingestiegen ist, will das Unternehmen nunmehr auch Aktien der amerikanischen Online-Spielefirma OnLive erwerben, wie der Branchendienst DigiTimes meldet.

HTC will demnach 5,33 Millionen OnLive-Aktien zu 7,50 Dollar kaufen, womit sich die gesamte Transaktion auf 40 Mio. US-Dollar summieren würde. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema HTC und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...