HTC: Personalwirrwarr und fallende Umsatzzahlen

Personalie

Dienstag, 15. Juli 2014 17:45
HTC

APEI (IT-Times) - Der Marketing-Chef lässt sich freistellen und der Chef-Ingenieur verlässt die Position endgültig - HTC kann zurzeit nicht mit Stabilität punkten. Zu allem Übel kann sich der Smartphone-Hersteller nicht einmal ansatzweise gegen Wettbewerber Samsung durchsetzen.

Marketing-Chef Benjamin Ho machte keine zeitlichen Angaben über seine geplante Rückkehr. Fred Liu, vorheriger President Engineering and Operations, wird in den Bereich Manufacturing and Sales Service versetzt, seine Aufgaben aufgeteilt. Die Umsatzzahlen der HTC Corp. (WKN: A0RGRD) lassen zudem darauf schließen, dass sich das Unternehmen im Rückwärtsgang befindet. (evd/rem)

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...