HTC One soll iPhone 5 die Stirn bieten

Smartphones

Dienstag, 19. Februar 2013 18:16
HTC

TAOYUAN (IT-Times) - HTC hat sein neues Flaggschiff auf den Markt gebracht: Das Android-basierte HTC One soll dem Samsung Galaxy S3 und dem iPhone 5, den Spitzenreitern von Samsung und Apple, ernsthafte Konkurrenz verschaffen.

Das HTC-Handy besitzt einen Snapdragon 600 Quadcore-Prozessor mit 1,7 Gigahertz und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Es ist damit, nach dem LG Optimus G Pro, erst das zweite Geräte am Markt mit dem aktuell modernsten Smartphone-Prozessor von nVidia. Das Full-HD-Display misst 4,7 Zoll – minimal kleiner als beim Samsung Galaxy S3 mit 4,8 Zoll. Die Pixeldichte liegt bei 468 Pixel pro Inch - das iPhone 5 besitzt 326 Pixel pro Inch. Das Flaggschiff unterstützt die schnelle Mobilfunk-Technologie LTE und besitzt 32 Gigabyte Speicher. Ein spezielles Feature der integrierten Kamera sind Weitwinkelaufnahmen. 

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...