HTC One 2014 - Taiwaner bringen neues High-End Smartphone

Smartphones

Mittwoch, 26. März 2014 11:39
HTC-Logo

TAIPEH (IT-Times) - HTC hat die neue Generation seines Flaggschiff-Smartphones One offiziell vorgestellt. Das Gerät hat das Potenzial Samsung und Apple ins Schwitzen zu bringen.

Am heutigen Mittwoch hat HTC das neue HTC One (M8) vorgestellt. Viele der im Vorhinein im Netz erschienen Informationen stellen sich als richtig heraus. So besteht das Gerät wie vermutet aus einem Unibody-Gehäuse, welches zu 90 Prozent aus Metall besteht, beim Vorgänger waren es 70 Prozent. Der Bildschirm mit Full-HD-Auflösung ist nun mit fünf Zoll größer als der des Vorgängers mit 4,7 Zoll.

Das Gerät wird von einem Snapdragon 801 Prozessor mit 2.3 Gigahertz und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher angetrieben. Darüber hinaus wird das HTC One (M8) in einer 16- und 32-Gigabyte-Ausführung angeboten und ist durch einen microSD-Slot auf bis zu 128 Gigabyte erweiterbar. Als Betriebssystem ist Android 4.4 KitKat mit Sense 6 installiert. LTE gehört zur Grundausstattung, während HTC angibt besondere Aufmerksamkeit auf die Lautsprecher gelegt zu haben. Diese waren schon beim Vorgängermodell sehr gut verarbeitet.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...