HTC mit Gewinn - Comeback in Sicht?

Smartphones

Donnerstag, 3. Juli 2014 17:22
HTC

TAPEI (IT-Times) - HTC hat die vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal 2014 veröffentlicht und erreichte wieder die profitable Zone. Das Umsatzwachstum enttäuschte jedoch.

Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC erzielte im zweiten Quartal 2014 ein Nettoergebnis von 2,26 Mrd. New Taiwan Dollar oder rund 75,6 Mio. US-Dollar, eine Steigerung von 80 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und eine deutliche Verbesserung zum Vorquartalswert von minus 1,88 Mrd. NT-Dollar. Die neuen High-End- und Mid-Range-Smartphones sowie Kostensenkungen scheinen nun ihre Wirkung zu zeigen.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...