HTC kauft Dashwire für 18,5 Mio. Dollar

Montag, 8. August 2011 09:13
HTC

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC verstärkt sich durch einen Zukauf und schluckt die in Seattle/USA ansässige Dashwire für 18,5 Mio. US-Dollar, wie TechCrunch meldet.

Dashwire gilt als Spezialist für mobile Backup- und Synchronisationslösungen. Dashwires Technik soll in HTCs HTCSense.com Cloud-Plattform integriert werden, wie es heißt. Zusätzlich kommt HTC mit dem Zukauf in den Besitz einiger Patente. (ami)

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...