HTC hofft auf Nachfolger des HTC One

Quartalszahlen

Montag, 9. Februar 2015 10:34
HTC

TAIPEI (IT-Times) - HTC will den Turnaround früher als erwartet schaffen. Der angeschlagene Smartphone-Hersteller sagt für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2015 eine Umsatzsteigerung von bis zu 36 Prozent voraus.

Am Freitag berichtete der Smartphone-Hersteller für das vierte Quartal einen um zwölf Prozent gestiegenen Umsatz in Höhe von 47,9 Mrd. New Tawain-Dollar (NT-Dollar). Das Ergebnis nach Steuern kletterte von 0,31 Mrd. NT-Dollar aus dem Vorjahreszeitraum auf nun 0,5 Mrd. NT-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...