HTC bringt Video-App auf den Markt

Apps

Freitag, 10. Oktober 2014 17:10
HTC

Wer aus seinen Smartphone-Fotos und Kurzvideos kleine Highlight-Videos zusammenstellen will, kann sich auf die App „Zoe“ von HTC freuen, die noch in diesem Herbst für Android und iOS auf den Markt kommen soll.

Die App stellt das erste vergleichbare Angebot der taiwanischen Smartphone-Herstellers in diesem Bereich dar und wird daher als erster Schritt in eine neue Richtung gewertet. Die HTC-Software-Entwickler hoffen nach Angaben des Branchenblogs The Next Web, durch das Teilen der Zoe-Videos eine Art eigenes soziales Netzwerk aufbauen zu können.

Außerdem stemmt sich die HTC Corp. (WKN: A0RGRD) mit zwei neuen Geräten gegen sinkende Umsätze. Der GoPro-Klon HTC RE sowie das Selfie-Smartphone HTC Desire Eye sollen es richten. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...