HTC auf Apple’s Spuren: Neues One max kommt mit Fingerabdruck-Scanner

Smartphones

Montag, 14. Oktober 2013 16:59
HTC_One_max.jpg

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC kündigte heute das neue HTC One max an. Dabei wurden die Gerüchte bestätigt: Das Smartphone mit einem Fingerabdruck-Scanner ausgestattet und zieht so mit Apple gleich.

Das HTC One max verfügt über ein 5,9 Zoll großes Full HD 1880p Display und ist mit einem Quad-Core Qualcomm Snapdragon 600-Prozessor mit 1.7 GHz CPU. ausgestattet. Neben den bereits bekannten Funktionen HTC BlinkFeed, HTC Zoe und HTC BoomSound in Kombination mit dem neuen HTC Sense 5.5, ist der Fingerabdruck-Scanner die größte Neuerung. Dieser befindet sich auf der Rückseite des Gerätes und bietet dem Nutzer die Möglichkeit, den Bildschirm zu sperren oder zu entsperren sowie individuell Anwendungen mit dieser Sicherheitstechnik zu schützen. Zudem ist das Smartphone modellabhängig mit 16 GB oder 32 GB integriertem Speicher ausgestattet. Dieser kann mit einer MicroSD-Karte ausgeweitet werden. Darüber hinaus kann der HTC One max-Nutzer über kostenlose Google Drive-Datenspeicherung von bis zu 500 GB verfügen.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...