HP will Stromverbrauch von PCs deutlich senken

Dienstag, 8. Januar 2008 15:08
Hewlett Packard (HP)

Der US-Druckerhersteller Hewlett-Packard will den Stromverbrauch seiner Marken-PCs bis 2010 um 25 Prozent senken. Diese Zielvorgabe gilt sowohl für Desktop- wie auch für Laptop-Geräte.

Um dieses Ziel zu erreichen, will HP insbesondere auf energieeffizientere Komponenten setzen. Neben effizienteren Netzteilen sollen dabei auch neueste Chipsätze eingesetzt werden, die deutlich weniger Strom verbrauchen. Intel und AMD haben jüngst erst neue Chipsätze angekündigt bzw. auf den Markt gebracht, die mit höherer Leistung bei gleichzeitig verringertem Energieverbrauch aufwarten können.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...