HP weiter auf Wachstumskurs

Freitag, 17. August 2007 10:15
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (KALIFORNIEN) - Hewlett-Packard Co. (NYSE: HPQ, WKN: 851301) wies heute die Ergebnisse für das dritte Quartal 2007 aus. Umsatz und Gewinn legten zu.

Der Umsatz konnte um 16 Prozent auf 25,4 Mrd. US-Dollar gesteigert werden, im Vorjahr waren 21,9 Mrd. Dollar ausgewiesen worden. Die operative Marge lag bei 8,3 Prozent (nach US-GAAP), in 2006 waren es 6,9 Prozent. Hewlett-Packard (HP) wies einen Nettogewinn von 1,8 Mrd. Dollar nach 1,4 Mrd. Dollar in 2006 aus. Der Nettogewinn verbesserte sich somit um 29 Prozent. Auch der Gewinn je Aktie legte zu und belief sich auf 66 Cent (2006: 48 Cent).

In Amerika konnte ein Umsatzanstieg um 14 Prozent auf 11,1 Mrd. Dollar verzeichnet werden. Die Region EMEA (Europa, Afrika und der Mittlere Osten) trug 9,7 Mrd. Dollar zum Umsatz mit bei und wuchs somit um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. HP wies im Raum Asien-Pazifik einen Umsatzanstieg um 22 Prozent auf 4,6 Mrd. Dollar aus.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...