HP verramscht TouchPad Tablets für 99 US-Dollar

Montag, 22. August 2011 08:03
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Einen Tag nachdem Hewlett-Packard (HP) das Aus für seinen webOS-basierten TouchPad Tablet PC bekannt gab, senkt das Unternehmen den Preis für das Gerät zumindest in Kanada auf 99 US-Dollar.

Die Händler Best Buy, Future Shop, The Source, London Drugs und Staples werden das 16GB-Modell für knapp 100 US-Dollar und die 32GB-Version für 150 US-Dollar zumindest in Kanada verkaufen. Wann und ob die Preissenkung auch in den USA und Europa kommt, wurde zunächst nicht bekannt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Hewlett Packard (HP) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...