HP verramscht TouchPad Tablets für 99 US-Dollar

Montag, 22. August 2011 08:03
HP_TouchPad2.gif

PALO ALTO (IT-Times) - Einen Tag nachdem Hewlett-Packard (HP) das Aus für seinen webOS-basierten TouchPad Tablet PC bekannt gab, senkt das Unternehmen den Preis für das Gerät zumindest in Kanada auf 99 US-Dollar.

Die Händler Best Buy, Future Shop, The Source, London Drugs und Staples werden das 16GB-Modell für knapp 100 US-Dollar und die 32GB-Version für 150 US-Dollar zumindest in Kanada verkaufen. Wann und ob die Preissenkung auch in den USA und Europa kommt, wurde zunächst nicht bekannt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Hewlett Packard (HP) und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...