HP und Microsoft schließen Cloud-Kooperation

Freitag, 9. Dezember 2011 14:52
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Drucker- und PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) hat eine Kooperation mit dem US-Softwarekonzern Microsoft geschlossen. Im Rahmen einer 4-Jahresinitaive sollen Kommunikation- und Collaboration-Lösungen via Cloud an Firmenkunden, aber auch für öffentliche Behörden bereitgestellt werden.

Im Rahmen der Private Cloud Initiative sollen HP Enterprise Cloud Services-Messaging, HP Enterprise Cloud Services-Collaboration und HP Enterprise Cloud Services-Lösungen im Zusammenhang mit Microsoft Exchange Server 2010, Microsoft SharePoint Server 2010 und Microsoft Lync Server 2010 zum Einsatz kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...