HP stoppt Android Tablet PC-Projekt

Freitag, 16. Juli 2010 08:44
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Drucker- und PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) hat sein Android PC Tablet Projekt gestoppt, wie der Branchendienst AllThingsDigital berichtet.

Zuvor kursierten bereits Berichte im Netz, wonach HP seinen Windows 7-basierten Tablet PC gecancelt hat. Nunmehr soll offenbar das Palm-Betriebssystem webOS auf den Geräten zum Einsatz kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...