HP stellt neuen 8-Zoll großen Android-Tablet vor

Tablet PCs

Dienstag, 11. März 2014 08:02
HP-Compaq-8.gif

PALO ALTO (IT-Times) - Der PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) hat heimlich, still und leise einen neuen Android-Tablet auf den Markt gebracht. Der HP 1401 soll in den USA 170 US-Dollar kosten und mit einem 7,85-Zoll großen Display daherkommen. In Europa bzw. Deutschland soll das Gerät dann für 160 Euro zu haben sein.

Im inneren des Tablets findet sich ein ARM Cortex-A7 basierter Allwinner Quad-Core A31 Prozessor gepaart mit einem 1GB RAM großen Arbeitsspeicher. Auf der Rückseite befindet sich eine 2-Megapixel-Kamera. Zudem kommt der HP 8 1401 mit einem 16GB großen internen Speicher daher. Dank eines microSD-Kartenschachts kann der Speicher auf bis zu 32GB erweitert werden. Auf dem HP Compaq 8 kommt Android 4.2.2 Jelly Bean zum Einsatz, wie der Branchendienst Digital Trends berichtet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Hewlett Packard (HP) und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...