HP stellt neuen 799 US-Dollar teuren Tablet PC vor

Freitag, 22. Oktober 2010 10:08
HPSlate500.gif

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Druckerhersteller Hewlett-Packard (HP) hat mit dem HP Slate 500 sein erstes Produkt für den schnell wachsenden Tablet PC Markt vorgestellt. Das 799 US-Dollar teure Geräte läuft auf einen Microsoft Windows 7 Betriebssystem und soll insbesondere Geschäftskunden ansprechen.

Der HP Slate 500 verfügt über einen 8,9-Zoll Multi-Touchscreen und wiegt rund 1,5 Pfund und kommt mit einem 64GB großen Speicherplatz daher. Die Batterielaufzeit gibt HP mit fünf Stunden an. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Hewlett Packard (HP) und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...