HP stellt neuen 799 US-Dollar teuren Tablet PC vor

Freitag, 22. Oktober 2010 10:08
HPSlate500.gif

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Druckerhersteller Hewlett-Packard (HP) hat mit dem HP Slate 500 sein erstes Produkt für den schnell wachsenden Tablet PC Markt vorgestellt. Das 799 US-Dollar teure Geräte läuft auf einen Microsoft Windows 7 Betriebssystem und soll insbesondere Geschäftskunden ansprechen.

Der HP Slate 500 verfügt über einen 8,9-Zoll Multi-Touchscreen und wiegt rund 1,5 Pfund und kommt mit einem 64GB großen Speicherplatz daher. Die Batterielaufzeit gibt HP mit fünf Stunden an. (ami)

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...