HP sichert sich Infrastruktur-Auftrag von Celesio

Mittwoch, 15. April 2009 11:35
Hewlett Packard (HP)

Gute Nachrichten gab es heute für HP aus Deutschland. Künftig soll das Unternehmen für die deutsche Celesio AG tätig werden.

Wie HP mitteilte, umfasse der aktuelle Auftrag mit einer Laufzeit von sieben Jahren verschiedene Infrastrukturdienste. Im Rahmen der Vereinbarung stellt HP standardisierte Dienste sowie verschiedene Hardwarekomponenten für den Apothekenbetreiber Celesio zur Verfügung. Besonders der Aspekt der Datenverwaltung und des Server-Managements stünde dabei im Vordergrund. Weiterhin stellt Intel auch Netzwerkdienste zur Verfügung und liefert verschiedene Hardwarekomponenten wie Desktop-PCs und Server. Insgesamt soll HP in allen 14 Ländern, in denen Celesio aktiv ist, entsprechende Maßnahmen vornehmen. Finanzielle Details wurden unterdessen nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...