HP setzt auf die Cloud - Milliarden-Investition geplant

Cloud Computing

Mittwoch, 7. Mai 2014 16:59
HP Logo

BÖBLINGEN (IT-Times) - Hewlett-Packard (HP) will den Bereich Open-Source Cloud-Lösungen ausbauen. Dazu will das Unternehmen auch ordentlich investieren.

HP hat heute mit HP Helion ein neues Portfolio an Cloud-Lösungen und -Services vorgestellt. Zudem will HP sein Engagement für OpenStack-Technologie und hybride IT-Bereitstellungsmodelle, die traditionelle IT, Public, Private und Managed Clouds umfassen, erweitern. In den nächsten zwei Jahren plane das Unternehmen, über eine Milliarde US-Dollar in Cloud-bezogene Produkte und Entwicklungsprojekte, Beratungsdienstleistungen sowie in die weltweite Verbreitung von HP Helion zu investieren, so eine heutige Pressemitteilung aus Deutschland.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...