HP plant neues R&D Center in Taipei

Mittwoch, 19. Mai 2010 10:18
Hewlett Packard (HP)

TAIPEI (IT-Times) - Der US-Drucker- und PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) plant im September 2010 ein neues R&D Center in Taipei/Taiwan zu errichten, wohin auch die gesamte Notebook- und Desktop-Forschungsmannschaft verlegt werden soll, meldet der Branchendienst DigiTimes.

HP ist seit 2002 mit einem Produktentwicklungscenter in Taiwan präsent, wobei die Mitarbeiterzahl von ursprünglich 20 Mitarbeiter auf inzwischen 700 Beschäftigte gestiegen ist, heißt es bei HP Taiwan. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Hewlett Packard Enterprise (HPE) und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard Enterprise (HPE)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...