HP kann Kundenzahl bei 3PAR verdoppeln

Dienstag, 18. Oktober 2011 09:51
Hewlett Packard (HP)

SINGAPUR (IT-Times) - Der Drucker- und PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) hat bekannt gegeben, dass sich die Kundenbasis der übernommenen 3PAR Utility Storage binnen der ersten drei Fiskalquartale nach der Übernahme im September 2010 mehr als verdoppelt habe.

Dieses Wachstum habe dafür gesorgt, dass die Umsätze bei 3PAR weiter dreistellig gegenüber dem Vorjahr zugelegt haben, heißt es bei HP. HP hatte sich im Vorjahr im Bieterwettstreit gegen Dell durchgesetzt und 3Par für 2,4 Mrd. Dollar übernommen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Hewlett Packard (HP) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...