HP erhält IT-Großauftrag von der NASA

Donnerstag, 28. April 2011 15:22
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern Hewlett-Packard (HP) hat einen IT-Servicekontrakt im Wert von 2,5 Mrd. US-Dollar von der US-Raumfahrtbehörde NASA erhalten, um IT-Services über einen Zeitraum von vier Jahren (Basislaufzeit) erhalten. Optional kann der Deal zwei Mal jeweils um drei weitere Jahre verlängert werden.

HP wird in diesem Zusammenhang Computer-Services für NASA-Mitarbeiter zur Verfügung stellen. Dabei geht es um Collaboration-Lösungen für mehr als 60.000 Anwender und HP-Mitarbeiter. Zudem wird HP die Computersysteme der Raumfahrtbehörde modernisieren. (ami)

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...