HP dementiert Gerüchte über Verkauf des PC-Geschäfts

Freitag, 11. März 2011 08:13
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Der Drucker- und weltgrößte PC-Hersteller hat Gerüchte dementiert, wonach Hewlett-Packard (HP) den Verkauf seines PC-Geschäfts erwägt, so der Newsservice Briefing.com. Vielmehr sei das PC-Geschäft weiter essentiell für die Strategie von HP im Bereich Connect World, wie es heißt.

Die taiwanische Commercial Times hatte zuvor berichtet, dass HP möglicherweise sein PC-Geschäft verkaufen wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...