HP bietet neue mobile Anwendungen

Montag, 24. Oktober 2011 16:53
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-TIMES) - Hewlett-Packard (HP) Enterprise Services hat heute neue Dienstleistungen für mobile Anwendungen angekündigt. Mit dem Portfolio "HP Mobile Application Services" unterstützt HP seine Kunden dabei, neue mobile Applikationen aufzubauen, bestehende Anwendungen zu vereinfachen und für mobile Geräte zu erweitern.

Hewlett-Packard Co. (NYSE: HPQ, WKN: 851301) nutzt für die Erweiterung seiner bisherigen Dienstleistungen eine sogenannte WODE-Architektur (Write Once, Deploy Everywhere), die von einer Vielzahl von Gerätetypen und Betriebssystemen genutzt werden kann. Die neuen Dienstleistungen von HP umfassen den gesamten Mobilitäts-Lebenszyklus von der Planung und Entwurf der Anwendungen, über Entwicklung und Anpassung bis hin zur  Inbetriebnahme und dem Management.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...