HP: Aktie steigt nach Heraufstufung

Dienstag, 4. November 2003 17:37

Hewlett Packard (NYSE: HPQ<HPQ.NYS>, WKN: 851301<HWP.FSE>): Die Aktie des US-amerikanischen Computer- und Druckerherstellers Hewlett Packard (HP) konnte heute im bisherigen Handelsverlauf an der Börse in New York entgegen dem allgemeinen Markttrend bisher zulegen. Der Grund für diese Entwicklung dürfte wohl eine positive Analystenbewertung sein.

Die Analysten aus dem Hause J.P. Morgan stuften das HP-Papier heute von ehemals neutral auf aktuell overweight herauf. Die Experten begründeten ihre Entscheidung mit der Tatsache, dass HP sich der langfristigen Herausforderung, die der Wettbewerb mit Unternehmen wie Dell und IBM durchaus bewusst und deswegen nicht überaus betroffen sei.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...