Hotels.com startet VirtualVacation

Dienstag, 4. Mai 2010 16:04
Expedia new.gif

DALLAS (IT-Times) - Die zum Expedia-Konzern gehörende Internet-Plattform Hotels.com hat mit dem VirtualVacation einen virtuellen Reiseführer zur Verfügung gestellt, mit dem Reiselustige zehn der populärsten US-Reiseziele virtuell erkunden können.

Auf der entsprechenden Seite Virtualvacay.com können sich Touristen über Reiseziele in New York, Los Angeles, Chicago, Washington D.C., Las Vegas, San Francisco, New Orleans, Denver, San Diego und Seattle informieren. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Expedia via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Expedia

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...