hotel.de meldet starkes Wachstum

Mittwoch, 4. Juli 2007 13:07
hotel.de

NÜRNBERG - Die hotel.de AG (WKN: 691093) hat für das zweite Quartal 2007 ein kräftiges Wachstum bei den Bucherzahlen vermeldet. Vor allem im Ausland war das Internet-Unternehmen in den letzten drei Monaten erfolgreich.

Wie hotel.de bekannt gab, sei das Buchungsvolumen im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres um 49,2 Prozent auf 78,1 Mio. Euro gewachsen. Mit einem Anstieg von 71,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr war der Juni zudem der bislang umsatzstärkste Monat des Unternehmens. Damit konnte hotel.de das Buchungsvolumen im gesamten ersten Halbjahr 2007 um 50,6 Prozent auf 153,3 Mio. Euro gegenüber den ersten sechs Monaten des Jahres 2006 steigern.

Zugpferd war dabei die Entwicklung im Ausland: „Mit einem Wachstum im 2. Quartal um 96,25 Prozent von 17,7 Mio. Euro auf 34,7 Mio. Euro konnten wir das Buchungsvolumen hier fast verdoppeln und so den Auslandsanteil am gesamten Buchungsvolumen auf 44,4 Prozent steigern. Unsere Erfolge im Ausland bestätigen unsere Expansionsstrategie und unser Ziel, Marktführer in Europa zu werden“, erklärte Dr. Heinz Raufer, Vorstandsvorsitzender der hotel.de AG. Das Buchungsvolumen im gesamten ersten Halbjahr 2007 stieg im Ausland damit von 35,5 Mio. Euro auf 67,0 Mio. Euro, was einem Plus von 88,7 Prozent gegenüber den ersten sechs Monaten 2006 entspricht.

Meldung gespeichert unter: hotel.de

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...