Homestore mit schlechtem Quartalsergebnis

Freitag, 2. November 2001 10:11

Homestore.com Inc. (Nasdaq: HOMS<HOMS.NAS>, WKN: 924944<HMZ.BER>): Homestore, Online-Immobilienmakler und Betreiber eines Portals rund um Bauen, Wohnen und Finanzieren, veröffentlichte am Donnerstag Zahlen für das abgelaufene Quartal.

Wie das Unternehmen berichtete, wurde in den drei Monaten ein Nettoverlust von 106,1 Mio. Dollar oder 96 Cents je Aktie erzielt. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres betrug der Verlust 89,9 Mio. Dollar oder 87 Cents je Aktie. Das schlechte Ergebnis kam jedoch nicht unerwartet, da man bereits gewarnt hat, dass das Ergebnis aufgrund der Terroranschläge schlechter ausfallen wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...