Hollywood Media verkauft Ticket-Division

Mittwoch, 30. Dezember 2009 10:12

NEW YORK (IT-Times) - Der amerikanische Entertainment-Spezialist Hollywood Media wird sein Broadway Ticketing Geschäft an die Key Brand Entertainment veräußern. Die entsprechende Division umfasst unter anderem die Webplattform Broadway.com und Theatre Direct.

Die Transaktion wird mit 45 Mio. Dollar bewertet. Hollywood Media will im Zusammenhang mit der Transaktion eine Einmaldividende in Höhe von 60 US-Cent je Aktie ausschütten. Das Unternehmen geht davon aus, dass der Deal im ersten Halbjahr nächsten Jahres abgeschlossen werden kann. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Hollywood Media via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hollywood Media

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...